DRUCKERWOLKE befindet sich aktuell noch bis zum 31.12.2020 in der Testphase. In dieser Zeit ist die Registrierung an eine vorherige Anmeldung für das Beta- Programm gekoppelt und für die Teilnehmer kostenlos.

Dein online Druck- und Dokumentendienst

Mit DRUCKERWOLKE ist es ganz einfach, deine Druckaufträge aus Cloudsystemen auf deinem lokalen Drucker auszudrucken.
Schnell, einfach und kostengünstig.

Jetzt kostenlos als Beta- Kunde anmelden und aus Billbee über DRUCKERWOLKE drucken.*

In 5 einfachen Schritten zum gedruckten Dokument

1. Registrieren

Registriere dich einfach auf unserer Seite und nutze unsere kostenlose Testphase 30 Tage lang. Während der Beta-Phase ist DRUCKERWOLKE sogar komplett kostenlos.

2. Einrichten

Folge den Anweisungen des Assistenten und richte deinen Account entsprechend deiner Bedürfnisse ein. In diesem Prozess kannst du auch schon den Drucker- Dienst für die spätere Verwendung konfigurieren.

3. Dienst installieren

Lade den erstellen Client- Dienst herunter und installiere ihn einfach und sicher auf deinem lokalen Windows- PC. Hast du den Client- Dienst über den Assistenten erstellt, musst du sonst nicht weiter tun, denn er enthält schon alle notwendigen Informationen, um sofort loszulegen.
(Bitte beachte die Hinweise während der Beta- Phase)

4. Tool verbinden

Verbinde dein präferiertes Cloud- Tool (z.B. Billbee) mit DRUCKERWOLKE. Sollte dein Tool DRUCKERWOLKE noch nicht unterstützen, wende dich gerne an deinen Anbieter und wir werden versuchen, eine Verbindung zu unterstützen.

5. Drucken

Nutze dein Tool und erstelle Druckaufträge, die dann ganz einfach bei dir lokal gedruckt, auf einen Cloudspeicher kopiert, an einen FTP- Server gesendet oder per E-Mail verschickt werden.

1. Registrieren

Registriere dich einfach auf unserer Seite und nutze unsere kostenlose Testphase 30 Tage lang. Während der Beta-Phase ist DRUCKERWOLKE sogar komplett kostenlos.

2. Einrichten

Folge den Anweisungen des Assistenten und richte deinen Account entsprechend deiner Bedürfnisse ein. In diesem Prozess kannst du auch schon den Drucker- Dienst für die spätere Verwendung konfigurieren.

3. Dienst installieren

Lade den erstellen Client- Dienst herunter und installiere ihn einfach und sicher auf deinem lokalen Windows- PC. Hast du den Client- Dienst über den Assistenten erstellt, musst du sonst nicht weiter tun, denn er enthält schon alle notwendigen Informationen, um sofort loszulegen.
(Bitte beachte die Hinweise während der Beta- Phase)

4. Tool verbinden

Verbinde dein präferiertes Cloud- Tool (z.B. Billbee) mit DRUCKERWOLKE. Sollte dein Tool DRUCKERWOLKE noch nicht unterstützen, wende dich gerne an deinen Anbieter und wir werden versuchen, eine Verbindung zu unterstützen.

5. Drucken

Nutze dein Tool und erstelle Druckaufträge, die dann ganz einfach bei dir lokal gedruckt, auf einen Cloudspeicher kopiert, an einen FTP- Server gesendet oder per E-Mail verschickt werden.

News aus der Entwicklung

26.11.2020 – Frontend angepasst. Nun können individuelle Seitengrößen hinterlegt und Ausgaben auf das Zielformat angepasst skaliert und rotiert werden.
21.11.2020 – Windows Client aktualisiert um Geschwindigkeit und Stabilität zu erhöhen.
16.11.2020 – Windows Client aktualisiert um sporadische Abstürze zu verhindern
15.11.2020 – Serviceclient erweitert, so dass auch Papiergrößen und Ausrichtung übergeben werden kann. Wer mit der Position auf dem Papier Probleme hat, bitte beim Support melden.
14.11.2020 – Arbeiten im Rechenzentrum erfolgreich abgeschlossen
11.11.2020 – Automatisches Löschen von Logfiles auf dem Windows- Client hinzugefügt.
10.11.2020 – Löschfunktion angepasst und Tooltips hinzugefügt.
09.11.2020 – Erweiterung des Loggings bei den Windows- Clients.

Du brauchst Hilfe?

Dann besuche unser Support- Portal oder schaue dir unseren YouTube- Kanal an, um Hilfe und Tutorials für die gängigsten Anwendungsfälle von Druckerwolke zu erhalten.

Und wenn du dennoch noch eine offene Frage hast, dann schreib uns einfach eine E-Mail an support@druckerwolke.de.

Video Tutorials
Helpdesk

Das ist DRUCKERWOLKE

DRUCKERWOLKE ist eine online Lösung um lokale Drucker anzusteuern, Dokumente für verschiedene Zielsysteme aufzubereiten und dorthin zu senden. Nachfolgend findest du eine Auswahl an Funktionen, die DRUCKERWOLKE bietet.

(Bitte beachte, dass nicht alle Funktionen während der Beta- Phase verfügbar sind.)

Online arbeiten, lokal drucken

Lasse die Ausdrucke von deinem Online- System auf deinen beliebigen lokalen Druckern ausgeben.

Anpassung während des Drucks

Ändere die Parameter von Dokumenten und Ausdrucken vor der Ausgabe. Lasse Dokumente skalieren oder rotieren, führe sie zusammen, hänge zusätzliche Seiten an oder erstelle Overlays als Wasserzeichen.

Speicherung und Archivierung

Speichere automatisch Dokumente temporär oder dauerhaft auf normalen oder validierten Speichern. Nutze die Möglichkeit einer Historie und lade dir ausgegebene Dokumente herunter oder drucke einfach diese erneut.

Universelle Eingabe

Es ist egal, ob du mit einem Tool arbeitest, welches direkt mit DRUCKERWOLKE spricht, oder ob du Dokumente per E-Mail an DRUCKERWOLKE sendest, einen FTP- Server nutzt oder deine Daten per LDAP zur Verfügung stellst. Für DRUCKERWOLKE macht es keinen Unterschied, woher die Daten stammen.

Einfach und dennoch flexibel

Bei DRUCKERWOLKE hast du die Wahl, ob du deine Ausgaben gerne schnell und einfach oder doch flexibel und mächtig konfigurieren möchtest. Im einfachen Modus registrierst du direkt bei der Einrichtung deine Ausgaben und alles kann sofort benutzt werden. Im erweiterten Modus kannst du dir beliebige Prozesse anlegen, mit denen du deine Dokumente während des Druckens anpassen, verändern und erweitern, auf verschiedene Ausgabegeräte parallel oder anhand von Regeln verteilen oder zeitlich versetzt ausgeben kannst.

Universelle Ausgabe

Mit DRUCKERWOLKE kannst du deine Dokumente nicht nur drucken und speichern, sondern auch an beliebige Drittsysteme weiterleiten. Egal ob per FTP, E-Mail oder direkt per API. Es gibt für jedes Zielsystem die richtige Lösung.

Jederzeit erweiterbar

Wenn dir unsere Leistung einmal nicht ausreicht, um einen speziellen Sachverhalt abzubilden, kannst du einfach zusätzliche Funktionen per API hinzufügen.

Du bist selbst ein Anbieter von Cloudsoftware und möchtest DRUCKERWOLKE anbinden? Kein Problem, sende uns einfach eine E-Mail.

Günstig im Betrieb

Unser Ziel ist es, dir ein vollwertiges aber auch kostengünstiges System anzubieten. Daher bieten wir für jeden den richtigen Plan. Egal wie groß oder klein seine Anforderungen sind.

Datensicherheit

Alle Server und Datenspeicher stehen in Deutschland in ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren. So brauchst du dir keine Sorgen über die Sicherheit deiner Daten machen und hast zugleich noch einen schnellen Zugriff.

Preise

DRUCKERWOLKE bietet für jede Unternehmensgröße und für jeden Anwendungsfall einen passenden Plan. Wähle zum Ende deiner kostenlosen Testphase einfach den Plan aus, der am ehesten deinen Anforderungen entspricht.

Hast du weitere Fragen dazu oder möchtest du ein besonderes Paket, dann sag uns einfach Bescheid und wir schauen, was wir für dich tun können.

Free

0 € /Mon.*

Seiten inkl. 15
Folgeseiten 0,5 ct.
Clientdienste 1
API-Nutzer 1
Ausgaben 2
Eingaben 1
Archiv Speicher
Sicherer Speicher
Prozesse
Zahlart Prepaid
Abrechnungszeitraum
nach Bedarf

Startup

2 € /Mon.*

Seiten inkl. 1.000
Folgeseiten 0,25 ct.
Clientdienste 1
API-Nutzer 1
Ausgaben 2
Eingaben 1
Archiv Speicher
Sicherer Speicher
Prozesse
Zahlart Rechnung
Abrechnungszeitraum
3 Monate

Professional

15 € /Mon.*

Seiten inkl. 15.000
Folgeseiten 0,1 ct.
Clientdienste 3
API-Nutzer 3
Ausgaben 15
Eingaben 15
Archiv Speicher 1 GB
Sicherer Speicher
Prozesse ja
Zahlart Rechnung
Abrechnungszeitraum
1 Monat

Enterprise

50 € /Mon.*

Seiten inkl. 60.000
Folgeseiten 0,025 ct.
Clientdienste 1
API-Nutzer 10
Ausgaben 50
Eingaben 25
Archiv Speicher 5 GB
Sicherer Speicher 1 GB
Prozesse ja
Zahlart Rechnung
Abrechnungszeitraum
1 Monat

Wir über uns

Du möchtest wissen, wer hinter dem Projekt DRUCKERWOLKE steckt?

Mein Name ist Aljoscha und als gegen Ende letzen Jahres die Nachricht veröffentlicht wurde, dass Google seinen beliebten Druckdienst einstellt, kam mir die Idee ein ähnliches Tool zu entwickeln, welches genau so einfach zu bedienen, offen für Drittsystem und dennoch um einiges leistungsfähiger ist.

Zunächst wieder verworfen und auch durch die Covid-19 Pandemie nicht eben begünstigt, habe ich dann im Spätsommer die ersten Alpha- Versionen erstellt und eine Kooperation mit Billbee vereinbart. Ziel war es, Billbee Kunden eine Alternative zum 31.12.2020 zu bieten.

Mit einem Update Mitte Oktober hat Billbee dann die Schnittstelle zu DRUCKERWOLKE offiziell released und für einen Beta- Test bereitgestellt.

Nun heiße ich dich herzlich bei DRUCKERWOLKE willkommen. Wenn du auch als Beta- Tester teilnehmen möchtest, dann melde dich über das Formular oben und ich sende dir einen passenden Registrierungslink zu.

Gruß Aljoscha

Kontakt

Aljoscha Knaust Software & EDV
Aljoscha Knaust
Südhang 42
32699 Extertal
Deutschland

Telefon: +49 (0)5262/9930456
E-Mail: kontakt@druckerwolke.de

* Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Alle Preise sind daher netto ohne MwSt.